„Aufstand der Eltern“

Der Chef des Lehrerverbandes hält die „Kuschelpädagogik“ hierzulande für fatal. Die Abschaffung der Noten sei ein Fehler gewesen. Und das Abitur verliere zunehmend seinen Wert. Das würde er gerne radikal ändern.

Der Vorsitzende des Deutschen Lehrerverbandes, Josef Kraus, fordert einen Aufstand der Eltern gegen die deutsche Bildungspolitik. „Würden sich alle Eltern zusammentun, wären sie eine bildungspolitische Macht, an der keine Regierung und keine Partei vorbeikommt“, sagte er der „Bild“.

Mehr: www.welt.de.

Deine Meinung ist uns wichtig

*