IATG3

Nachfolgend eine Rezension zu dem Buch: Siegfried M. Schwertner. IATG3 – Internationales Abkürzungsverzeichnis für Theologie und Grenzgebiete. Berlin/Boston: Walter de Gruyter. 2014, S. 726, 179,95 € Wer theologische Aufsätze, Hausarbeiten oder Bücher … [Weiterlesen...]

Vishal Mangalwadi: Wie wir wurden, was wir sind

Nachfolgend eine Rezension des Buches: Vishal Mangalwadi: Das Buch der Mitte: Wie wir wurden, was wir sind – Die Bibel als Herzstück der westlichen Kultur, Basel: fontis-Verlag, 2014, 606 S., ISBN:  978-3-038-48004-4, 21,99 Euro. von Hanniel … [Weiterlesen...]

Debattieren wir den christlichen Theismus

Nachfolgend eine Rezension von Angus Menuge zum Buch:. J. P. Moreland, Chad Meister u. Khaldoun A. Sweis (Hrsg.): Debating Christian Theism, New York: Oxford University Press, 2013, 576 S. ca. 35,- Euro. Was wäre der aufschlussreichste Test, um … [Weiterlesen...]

Lee Irons: The Righteousness of God

Nachfolgend eine Rezension des Buches: Charles Lee Irons: The Righteousness of God: A Lexical Examination of the Covenant-Faithfulness Interpretation, WUNT II, 386, Tübingen: Mohr Siebeck, 2015, ISBN: 978-3-16-153518-5, 444 S., 89,00 € Gemäß der Neuen … [Weiterlesen...]

W. Pannenberg: Neuauflage der Systematischen Theologie

Wolfhart Pannenberg (1928–2014) war in vielerlei Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung. Ohne Frage gehört er zu den herausragenden Systematischen Theologen des 20. Jahrhunderts. Er hat in seinen Werken den Offenbarungsanspruch des christlichen Glaubens nicht nur … [Weiterlesen...]

M. Reeves: Christus unser Leben

Larry ist ein cooler Typ. Er hat bei der Weihnachtsaktion 2014 das Buch über die Endzeit von Eckhard J. Schnabel gewonnen. Vor einigen Wochen hat er mir nun seinerseits ein Buch geschenkt, nämlich: Michael Reeves, Christ Our Life, Paternoster, 2014, 112 … [Weiterlesen...]

Ein Leben zur Ehre Gottes

Als ich vor einigen Tagen Zürich besuchte, wurde ich wie verabredet von einem sportlichen, freundlichen, jungen Mann am Hauptbahnhof abgeholt, Hanniel Strebel. Hanniel kaufte mir ein Bahnticket und nahm mich mit zu ihm nach Hause, wo seine liebe Frau und die … [Weiterlesen...]

Welt ohne Gott?

Markus Widenmeyer, Naturwissenschaftler und Philosoph, hat ein Buch über den Naturalismus verfasst. In Welt ohne Gott? untersucht er die wichtigsten Argumente des Naturalismus und legt eine Begründung seines christlichen Gottesglaubens vor. Ich habe für … [Weiterlesen...]

Der gekreuzigte König

Nachfolgend die Kurzversion einer Rezension, die vollständig in Glaube & Denken heute 2/2014 erscheinen wird. Besprochen wird das Buch: Jeremy R. Treat: The Crucified King: Atonement and Kingdom in Biblical and Systematic Theology, 2014, 305 S. ca. … [Weiterlesen...]

Die Augenblicksammlerin

Michael Girke hat für die Literaturbeilage der Tageszeitung junge Welt (Ausgabe Nr. 233, 8. Oktober 2014) das neue Buch Gelegenheiten von Bettina Klix rezensiert. Hier einige Auszüge: Vor einigen Monaten im Antiquariat meines Vertrauens stolperte mein Blick … [Weiterlesen...]

Die Theologie von Anselm Grün

Bettina Hahne-Waldscheck schreibt in der empfehlenswerten Zeitschrift factum (Ausgabe 7/2014, S. 49) über das Buch: Eugen Schmid, Die Theologie von Anselm Grün, Lichtzeichen Verlag, 2014, 137. S.: Grün, so schreibt der Autor, «psychologisiert die … [Weiterlesen...]

Christsein und Sport

Hanniel hat kürzlich ein Buch von Ashley Null über den Sport gelesen und stellt seine Rezension über Ashley Null: Real Joy: Freedom to be Your Best. Hänssler: Holzgerlingen, 2004, 170 S., ab Euro 0,22 (gebraucht). hier freundlicherweise zur … [Weiterlesen...]

Robert Spaemann: Meditationen eines Christen

Nachfolgend eine Kurzbesprechung des Buches (aus GuDh 1/2014, S. 64–65): Robert Spaemann: Meditationen eines Christen: Über die Psalmen 1-51, Stuttgart: Klett-Cotta. 2014, ISBN: 978-3608948875, 409 S., 49,95 € Der Band Meditationen eines Christen … [Weiterlesen...]

Schätze der Gnade

Das Blog des lesenswerten Timotheus Magazins hat das Buch Schätze der Gnade besprochen: Alte Wahrheiten werden wieder neu entdeckt, belebt und für die Kirche Jesu fruchtbar gemacht. In den USA hat die reformatorische Theologie bereits feste Formen erhalten, … [Weiterlesen...]

W. Edgar über Francis Schaeffer

Hanniel hat das Buch: William Edgar: Schaeffer on the Christian Life, Crossway: Wheaton, 2013. 206 Seiten, ca. 14 Euro besprochen. Als Schlüsselbegriff Schaeffers nennt Edgar die „Wirklichkeit“ (reality). Es besteht eine objektive Wahrheit der Welt und … [Weiterlesen...]

Schadet die Bibelwissenschaft dem Glauben?

Siegfried Zimmer, Pädagoge und evangelischer Theologe, war von 1993-2012 Professor für evangelische Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Inzwischen emeritiert, zieht er sich nicht zurück, sondern blüht noch einmal … [Weiterlesen...]

F. Avemarie: Neues Testament und frührabbinisches Judentum

Nachfolgend ein Auszug aus einer Rezension, die vollständig in der Zeitschrift Glauben & Denken heute erscheinen wird. Besprochen wird folgendes Buch: Friedrich Avemarie: Neues Testament und frührabbinisches Judentum, hrsg. von Jörg Frey und Angela … [Weiterlesen...]

D.A. Carson: Die Intoleranz der Toleranz

Hanniel hat das Buch: Donald A. Carson: The Intolerance of Tolerance. Eerdman: Grand Rapids, 2012. 196 Seiten. Euro 11,60 gelesen. Hier eine kurze Buchbesprechung, die Hanniel freundlicherweise zur Verfügung stellt: Die Intoleranz der Toleranz Carson … [Weiterlesen...]

Martin Heidegger: „Betet bitte täglich für mich“

Hier der Auszug einer Buchbesprechung, die vollständig in der nächsten Ausgabe von Glaube und Denken heute erscheinen wird: Martin Heidegger: Briefwechsel mit seinen Eltern (1907-1927) und Briefe an seine Schwester (1921-1967), hrsg. von Jörg Heidegger u. … [Weiterlesen...]

Moo kommentiert N.T. Wrights Paulinische Theologie

Der Neutestamentler Douglas Moo (Wheaton College, USA) hat N.T. Wrights neues voluminöses Werk über die Theologie des Paulus: N. T. Wright. Paul and the Faithfulness of God, 2 Bde.,  Minneapolis: Fortress, 2013, 1696 S. gelesen und für TGC … [Weiterlesen...]