Das »Multi-Site Model« beim Gemeindebau

James MacDonald, Mark Driscoll und Mark Dever diskutieren über die Strategie des »Multi-Site Models« beim Gemeindebau. Hinter einer »multi-site« Gemeinde steckt eine Gemeinde, die an verschiedenen Orten Gottesdienste usw. anbietet. Kurz: Eine Leitung und -verwaltung für mehrere Gemeinden. Ist das hilfreich?

Multiple Sites: Yea or Nay? Dever, Driscoll, and MacDonald Vote from Ben Peays on Vimeo.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*