Diskussion mit Mark Dever

863.876_9MerkmaleMark Dever hat sich am Boyce College vielen kritischen Fragen gestellt und gelegentlich recht ›klar‹ geantwortet (besonders was das Wesen und die Aufgabe von Theologischen Seminaren anbetrifft) oder auch zurückgefragt. Mark ist eben nicht zögerlich! Er liebt die Gemeinden und das ist gut so.

Hier ein Mitschnitt der provokativen Diskussion: www.sbts.edu.

Wer gern mehr von Mark Dever erfahren möchte, sollte sich das Buch:

  • Mark Dever: 9 Merkmale einer gesunden Gemeinde, 3L Verlag, 2009, 288 S., ca. 12,00 Euro

anschaffen. Mark schreibt zu dem Buch:

Dieses Buch stellt dar, wie man die biblische Predigt und Gemeindeleitung wiederentdecken kann in einer Zeit, in der allzu viele Gemeinden in einem rein äußerlichen und oberflächlichen Christentum und dem daraus folgenden Pragmatismus sowie Belanglosigkeiten stecken bleiben. Das Ziel vieler evangelikaler Gemeinden hat sich verschoben, nämlich weg von der Verherrlichung Gottes hin zu einem reinen zahlenmäßigen Wachstum – mit der Annahme, dass dieses Ziel, auf welchem Weg auch immer es erreicht wird – Gott verherrlichen muss.

Einkaufsmöglichkeit

Kommentare

  1. Tim-Christian meint:

    Kann mir jemand sagen, ob es so etwas wie ein Standardwerk zur Baptistischen Ekklesiologie bzw. zum Kongregationalismus gibt?

    Danke

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Buch 9 Merkmale einer gesunden Gemeinde von Mark Dever habe ich bereits kurz vorgestellt. Erfreulicherweise sind inzwischen weitere Bücher aus dem »Hause Dever« (also 9 Marks) […]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*