Friedliche Weihnachten!

Jochen Klepper:

Dem alle Engel dienen,
wird nun ein Kind und Knecht.
Gott selbst ist erschienen,
zur Sühne für sein Recht.
Wer schuldig ist auf Erden,
verhüll‘ nicht mehr sein Haupt,
er soll errettet werden,
wenn er dem Kinde glaubt.

Ich wünsche allen Lesern des TheoBlogs friedliche Weihnachten!

Kommentare

  1. „Gott selbst ist erschienen …“

    nur nicht für Juden und Muslime. Diese sind außen vor, bedürfen Gottes Erscheinen nicht, selbst die nicht, die völlig areligiös sind.

    Allen Frohe Weihnachten!

  2. Roderich meint:

    @Heike,

    „Bedürfen Gottes Erscheinen nicht“ ist etwas zweideutig. Nach biblischer Aussage „bedarf“ jeder des Erscheinens Gottes (auch Muslime, Juden, Atheisten, Hindus, Postmoderne, Postmoderne Evangelikale etc.), auch wenn sich dessen nicht jeder bewusst ist.

    Ebenfalls frohe Weihnachten!

Ihre Meinung ist uns wichtig

*