Fundamente des christlichen Glaubens für jedermann

Dogmatik_WGrudem_Cover.jpgWaldemar und Jonas haben eine Lesegruppe für die Dogmatik von Wayne Grudem gegründet. Ziel ist es, jede Woche ein Kapitel des Buches zu lesen und dann in einer Facebook-Gruppe darüber zu diskutieren. Jonas schreibt dazu:

Der amerikanische Theologe Wayne A. Grudem hat 1994 eine biblische Glaubenslehre (der Fachbegriff dafür ist „Systematische Theologie“ oder „Biblische Dogmatik“) herausgegeben, die nicht nur sehr gut geschrieben und dadurch leicht verständlich ist, sondern die auch geradezu auf den Gebrauch in Gemeinden, Bibelstunden und Hauskreisen zugeschnitten ist. Sie ist exakt, schaut immer verschiedene Auslegungsmöglichkeiten an, die im Laufe der Kirchengeschichte propagiert wurden, und zieht Schlussfolgerungen direkt aus dem gesamten Zeugnis der Bibel.

Er definiert die „Systematische Theologie“ folgendermaßen: „Systematische Theologie ist jedes Studium, das die Frage beantwortet: ‚Was lehrt die Bibel uns heute über jedes denkbare Thema?’“ (S. 27). Daraus schlussfolgert er: „Tatsächlich betreibt ein Christ jedes Mal, wenn er etwas über die Lehraussage der ganzen Bibel sagt, nach unserer Definition in gewissem Sinne ’systematische Theologie‘ – indem er über verschiedene Themen nachdenkt und die Frage beantwortet: ‚Was lehrt die Bibel uns heute?’“ (S. 30)

Das Leseprojekt beginnt in der ersten Kalenderwoche des neuen Jahres, in dem Fall also am 30.12.2013. Jeder, der interessiert ist, kann sich den gesamten Leseplan ab sofort in unserer Facebook-Gruppe herunterladen. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich, wir würden uns jedoch über rege Diskussion bis zum Ende des Buches wünschen. Durch dieses Projekt des gemeinsamen Lesens können wir uns gegenseitig dazu motivieren, beim Lesen dran zu bleiben und haben zugleich auch immer die Möglichkeit zum regen Austausch darüber.

Mehr Infos und die dazugehörigen Links gibt es hier: jonaserne.blogspot.de.

Kommentare

  1. Vielen Dank, Ron, dass du darauf aufmerksam machst!
    Sehr nett von dir!

  2. Roderich meint:

    Eine sehr gute Idee. Das Buch bietet ja ein sehr solides Fundament, das jedem Christen guttut, ob neu oder schon länger im Glauben.

  3. Ich habe das Buch einmal zuviel. Es ist ungelesen und hat nur minimale Lagerspuren. Wer es noch sucht, dem könnte ich es für 50€ zusenden.

  4. schandor meint:

    Auf Facebook also? Na, hoffentlich bekehren sich ein paar Geheimdienstleute 🙂

  5. @Mark.us: Gibt es bereits Interessenten für dein Duplikat? Oder wäre ich der Einzige? 😉

  6. Du bist der erste. 🙂 Schreib mir doch eine Mail an grudem@eintagsmail.de. Dann kannst du mir deine Adresse durchgeben. Viele Grüße.

  7. Lieber Markus, ich habe dir eine Mail geschickt. Danke. 🙂

Deine Meinung ist uns wichtig

*