Gott findet einen verstockten Intellektuellen

Der spätere Reformator Johannes Calvin erhielt seine Bildung in streng katholischen Einrichtungen. Dann aber kam es zu einer „unmittelbaren Verwandlung“. Aus einem verstockten Intellektuellen wurde ein Nachfolger Jesu Christi.

Hier ein DLF-Beitrag von Rüdiger Achenbach:

Kommentare

  1. Joel213 meint:

    Schade, das ist ein alter Beitrag der schon einmal vom DLF veröffentlicht wurde und den Du hier auch schon mal verlinkt hattest.

Deine Meinung ist uns wichtig

*