Os Guinness: Das Verschwinden der Freiheit

Vor einigen Wochen sprach der Soziologe Dr. Os Guinness (ein Freund von Francis Schaeffer und ein Schüler von Peter Berger) über das Verschwinden der Freiheit in der USA. Obwohl der Vortrag sehr auf die Situation in Nordamerika bezogen bleibt, kann ich ihn empfehlen.

Kommentare

  1. Alexander meint:

    Eine großartige Geschichtsstunde! (Und ein Beweis, dass Polybios-Kenntnis nicht schadet 🙂 .)
    Faszinierend der Schluss: Umkehr ist jederzeit möglich. Ich zähle (als Zahn-Schüler 😉 ) zwar eher zu den Pessimisten, doch denen hält Guiness sein großes „Aber“ entgegen.
    Danke für den Link!

Ihre Meinung ist uns wichtig

*