Paul Simon trifft John Stott

CT hat kürzlich über ein Zusammentreffen von Paul Simon mit John Stott berichtet. Kim Lawton schreibt:

Simon wurde von Stott sehr beeindruckt. „Ich mochte ihn ungeheuer“,, erzählte er mir. „Ich hatte das Gefühl, dass ich ein größeres Verständnis dafür bekam, wo Glaube herkommt, …“ „Es veränderte mein Denken nicht“,“ ergänzte er, „aber ich schätze sehr, dass wir fähig waren, miteinander zu sprechen und einen Dialog zu haben“.

Hier mehr: www.christianitytoday.com.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*