Keine Angst vor kritischen Fragen

Die Verteidigung des christlichen Glaubens, in Fachkreisen Apologetik genannt, ist heutzutage wenig beliebt. Manche Theologen, zum Beispiel diejenigen, die in der Tradition der Neo-Orthodoxie stehen, lehnen sie aus Überzeugung ab. Der Glaube braucht ihrer … [Weiterlesen...]

Mit Präzision den Glauben verteidigen

Hanniel hat das Buch On Guard von William Lane Craig rezensiert: Mit Präzision den Glauben verteidigen William L. Craig (geb. 1949), Philosoph und Theologe, legt mit diesem Buch in verständlichen Worten die Ergebnisse seiner Forschungsarbeiten vor. Eine … [Weiterlesen...]

ÖSM Hochschultage 2015

Von 2. bis 6. November 2015 finden österreichweit die ÖSM HOCHSCHULTAGE statt! Dieses Mal wird Prof. Dr. William Lane Craig Hauptredner sein und zwei Vorträge in Wien und Graz halten.     Zusätzlich wird es auch diverse Gastvorträge und weitere Aktionen in … [Weiterlesen...]

Debatte: Gibt es Gott?

Mehr Informationen hier: Flyer WLC 2015 Debatte und Vortrag.pdf. … [Weiterlesen...]

Ein Jurist verteidigt den christlichen Glauben

Vor vielen Jahren unterhielt ich mich mit John Warwick Montgomery über Wittgensteins Tractatus logico-philosophicus. Plötzlich hielt Montgomery inne und sagte: „Weißt Du was, ich habe selbst einen Tractatus geschrieben!“ Einige Monate später haben wir dann … [Weiterlesen...]

Verletzten Wunder die Naturgesetze?

Verletzen Wunder die Naturgesetze? Daniel von Wachter meint: Nein! In seinem Vortrag: „Miracles are not violations of the laws of nature because the laws do not entail regularities“ plädiert er für eine neue Sichtweise der Naturgesetze: Some have … [Weiterlesen...]

Journal of the International Society of Christian Apologetics

Das Journal of the International Society of Christian Apologetics wird jährlich seit 2008 von der Internationalen Gesellschaft für christliche Apologetik herausgegeben. Rob Bradshaw hat sie freundlicherweise online zugänglich … [Weiterlesen...]

Riddlebargers Vorlesung über Francis Schaeffer

Hier eine Vorlesung von Kim Riddlebarger über Francis Schaeffer: The Life and Significance of Francis Schaeffer http://links.christreformed.org/realaudio/20070112a.mp3   Francis Schaeffer: Sources of His Thought (Old … [Weiterlesen...]

„Ich glaube, was ich fühle!“

Während im Mittelalter das „Ich glaube, um zu verstehen!“ des Anselm von Canterbury galt, kann der Satz „Ich glaube, was ich verstehe!“ als das Credo der Neuzeit bezeichnet werden. Heute lautet das Credo: „Ich glaube, was ich fühle!“. … [Weiterlesen...]

Gefahren und Stil der Apologetik

Apologetik ist eine systematisch-theologische Disziplin, die den Gläubigen dabei hilft, den in 1Petr 3,15 formulierten Auftrag in die Tat umzusetzen. Apologetik ist demnach denkerische Rechtfertigung und Verteidigung der christlichen Hoffnung. Ihren besonderen … [Weiterlesen...]

Plantinga: Ratschläge für christliche Philosophen

Der Aufsatz „Ratschläge für christliche Philosophen“, in deutscher Sprache zuerst erschienen in Glauben und Denken heute (2/2014, S. 6–19), ist nun auch separat als MBS Text 184 erschienen. Vielen Dank nochmals an all jene, die an der Übersetzung mitgearbeitet … [Weiterlesen...]

Gewalt im Namen Gottes?

Hier noch kurz der Hinweis auf zwei apologetische Veranstaltungen: Heute Abend spricht Dr. Christian Hofreiter (Direktor von Ravi Zacharias Ministries Deutschland) in der FEG München-Mitte um 19.30 Uhr über das Thema: „Gewalt im Namen Gottes. … [Weiterlesen...]

Prüfung von Sinnangeboten

In Berlin diskutierten kürzlich Sekten- oder Weltanschauungsbeauftragte verschiedener Religionen über Glaubensgemeinschaften, religiöse Splittergruppen und über Apologetik. Der DLF schreibt dazu: „Der Begriff Apologetik ist aus der Mode gekommen, ganz klar, … [Weiterlesen...]

Die Rückkehr des Absoluten

Im 20. Jahrhundert ist das moderne Weltbild, das stark von den Naturwissenschaften und der Suche nach  Einheit geprägt war, zunehmend unter Druck geraten. Nicht mehr die Wirklichkeit, an der sich verschiedenste Deutungen abarbeiten und bewähren müssen, stand … [Weiterlesen...]

Apologetik

Bei Evangelium21 gibt es ein kurzes Interview zum Thema Apologetik. E21: Könntest Du kurz definieren, was Du unter Apologetik verstehst? RK: Das griechische Verb apologeomai bedeutet so viel wie „sich vor Gericht verteidigen“. Es ist so etwas wie … [Weiterlesen...]

Glauben & Zweifeln

Die MBG in Bielefeld-Heepen veranstaltet am Samstag einen Studientag zum Thema „Apologetik“. Falls jemand Interesse hat, hier gibt es mehr Informationen und eine Anmeldemöglichkeit: jumanet.btg-online.de.   … [Weiterlesen...]

Workshop mit Francis Schaeffer

Videoaufnahmen mit Francis Schaeffer jenseits der Serie „Wie können wir denn leben?“ sind rar. Kürzlich habe ich darüber informiert,  dass neue Mitschnitte aufgetaucht sind und an ihrer Zugänglichkeit im Internet gearbeitet wird. Inzwischen liegen … [Weiterlesen...]

Ratschlag für Apologeten

Aurelius Augustinus: „Im Übrigen ist es sinnvoller, ausführlicher für ihn mit Gott zu sprechen, als mit ihm über Gott." … [Weiterlesen...]

Vorlesungen mit Francis Schaeffer aufgetaucht

FrancisSchaefferStudies.org, ein Projekt, das die Erschließung des Werkes von Francis und Edith Schaeffer fördert, teilte am 13. September 2013 mit, dass sie an der Digitalisierung von Videoaufnahmen mit Vorlesungen von Francis Schaeffer arbeiten. Es handelt … [Weiterlesen...]

Interview mit John Frame

Das nachfolgende Interview wird nur für Leute interessant sein, die sich mit Apologetik oder Philosophie beschäftigen. Brian Auten hat sich mit John Frame über die „Voraussetzungsbewusste Apologetik“ in der Tradition von Cornelius Van Til unterhalten. Was … [Weiterlesen...]