Wie man als Gelehrter Bücher verkauft (und ausverkauft)

Folgende Ratschläge für den erfolgreichen Bücherverkauf habe ich von dem Reformationsforscher Jim West erhalten. Vielen Dank Jim! Also: (1) Schreibe unorthodox. Unorthodox verkauft sich, besonders wenn du den Glauben oder die Kirche abwertest. (2) … [Weiterlesen...]

Fünf gute alte Bücher

Für das Blog des empfehlenswerten Timotheus Magazins habe ich fünf wertvolle Bücher vorgestellt: Kürzlich war ich mit einem unserer Kinder im Sportgeschäft, um Fußballschuhe zu kaufen. Als uns der Verkäufer fragte, ob er helfen könne, entwickelte sich ein … [Weiterlesen...]

Charlie Chaplin und die Nationalsozialisten

„Der große Diktator“ gehört zu den Filmen, die ich mehrmals mit Begeisterung gesehen habe. Ich hoffe, die Satire auf Adolf Hitler, die am 15. Oktober 1940 uraufgeführt wurde, noch einige Male genießen zu können. 2011 ist ein opulentes Werk über Charlie … [Weiterlesen...]

Wie zuverlässig sind Gefühle?

Der 3L Verlag hat Evangelium21 freundlicherweise ein Kapitel aus Jonathan Edwards Klassiker Sind religiöse Gefühle zuverlässige Anzeichen für wahren Glauben? (Originaltitel: „Religious Affections”) als Auszug zur Verfügung gestellt. Edwards warnt in dem … [Weiterlesen...]

25 gute Bücher

David Steele hat kürzlich die 25 Bücher vorgestellt, die ihn besonders beeinflusst haben. Ich kann alle genannten Bücher sehr empfehlen. Leider gibt es nur wenige davon in deutscher Sprache. Glücklicherweise hat Hans-Christian das Buch von Pink vor 20 Jahren … [Weiterlesen...]

Das Evangelium für die nächste Generation

Der Pietist Philipp Jacob Spener diagnostizierte im 17. Jh. zwei Bedrohungen für die Gemeinde Jesu: außen Verfolgungen und innen Versuchungen. Er entwarf ein Reformprogramm, welches verschiedene Lebensbereiche erfassen sollte. Einen besonderen Stellenwert … [Weiterlesen...]

Die Theologie des Jonathan Edwards

Das Buch: Michael McClymond u. Gerald McDermott: The Theology of Jonathan Edwards, Oxford University Press, 2011, 757 S. hat es in die CT-Liste der Bücher 2013 geschafft. Der Verlag schreibt über das Buch: Scholars and laypersons alike regard Jonathan … [Weiterlesen...]

C. Trueman: The Creedal Imperative

Das ist mein persönliches Buch des Jahres 2012. Ich bin noch nicht ganz durch, kann es trotzdem innig empfehlen: Carl Trueman: The Creedal Imperative, Crossway: 2012 Der Verlag schreibt: Recent years have seen a number of high profile scholars … [Weiterlesen...]

Gott und sein schlechter Ruf

„Wie bringt man den liebenden Gott des Alten Testaments mit dem gestrengen Gott des Neuen Testaments überein?“ Dieser erste Satz des Buches Der missverstandene Gott? von David T. Lamb ist schon Mal gut. Der Verlag schreibt: Man könnte fast glauben, Gott … [Weiterlesen...]

Der Sohn Gottes

Das neue Buch von D.A. Carson heißt: Jesus the Son of God: A Christological Title Often Overlooked, Sometimes Misunderstood, and Currently Disputed, Crossway: 2012, 128 S. Der Verlag schreibt: Although it is a foundational … [Weiterlesen...]

Verkaufsaktion: Was ist das Evangelium?

Anfang Dezember 2012 wird der 3L Verlag in der Reihe „Edition: Evangelium21” eine günstige Taschenbuchausgabe von Greg Gilberts Was ist das Evangelium? herausbringen: ein 5er-Paket für 15 Euro zzgl. Porto. Das lohnt sich. Das Buch eignet sich hervorragend als … [Weiterlesen...]

Kritik des neuronalen Determinismus

Wie viel erklärt uns die Hirnforschung? Aus Sicht von Neurobiologen regiert das neuronale Geschehen im Kopf unser Bewusstsein. Brigitte Falkenburg vertritt in ihrem Buch Mythos Determinismus einen neuen Ansatz bei der Kritik des Determinismus. Als … [Weiterlesen...]

Hanna Rosin befeuert die Geschlechterdebatte

Die US-Autorin Hanna Rosin befeuert mit ihrem neuen Buch The End of Men die Geschlechterdebatte. Ihre These: Der Mann nervt und ist am Ende, die Frau ist dagegen endlich auf dem Gipfel der Macht. Can Mayaoglu stellt in ihrer Rezension die entscheidende … [Weiterlesen...]

Verfolgung und Diskriminierung von Christen (Teil 2)

Hier der zweite Teil der kleinen Reihe Verfolgung und Diskriminierung von Christen (mit besonderer Berücksichtigung des Themas „Zahlen“: Verfolgung und Diskriminierung von Christen (Teil 2) Max Klingberg   „Schätzungen“ Das führt uns zu einem … [Weiterlesen...]

Verfolgung und Diskriminierung von Christen (Teil 1)

Anfang November wird das Jahrbuch Märtyrer 2012 erscheinen. Ich freue mich, vorab einen äußerst informativen Artikel von Max Klingberg in Auszügen veröffentlich zu dürfen. Max Klingberg arbeitet für die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und … [Weiterlesen...]

Buchmesse 2012: Fehlt nur noch eine Hüpfburg

Die Buchmesse wird langsam, aber sicher zur Spielzeugmesse: In Frankfurt sah man ein Fanal dessen, was passiert, wenn eine markthörige Branche ihren Kern verleugnet und sich infantilisiert. Jan Wiele zieht Bilanz über eine konsumorientierte Veranstaltung, bei … [Weiterlesen...]

Schönere Bücher

Die Buchmesse steht an. Es steht gut um die gesellschaftliche Rolle der Literatur, doch schlecht ums Buchgeschäft: Das Buch hat sich vom Leitmedium zum Liebhaberobjekt gewandelt. Anderas Platthaus meint, dass die Bücher schöner werden müssen, damit sie nicht … [Weiterlesen...]

Die Ursachen des geistlichen Niedergangs

Den Geistlichen Niedergang beschreibt der englische Prediger Octavius Winslow (1808–1878) als Schwinden des geistlichen Lebens und der Gnade im Leben eines Gläubigen. Geistliche Regression beginnt latent und oft unbemerkt. Winslow möchte Christen mit seinem … [Weiterlesen...]

Os Guinness: Weshalb Freiheit so wichtig ist

Os Guisnness diagnostiziert in seinem neuen Buch A Free People's Suicide: Sustainable Freedom and the American Future einen bedenklichen Verlust gesellschaftlicher Freiheit. Mit CT hat er über seine Ansichten gesprochen: Jewish and Christian freedom has a … [Weiterlesen...]

Geschlossene Gesellschaften

Tomas van Houtryve liefert in dem Bildband Geschlossene Gesellschaften. Eine Fotografische Reise durch kommunistische Länder (Benteli Verlag Bern, 288 S., 46 Euro) überwältigend düstere Bilder aus Kuba, Vietnam, China, Laos, Nepal, Nordkorea und … [Weiterlesen...]