Vor 500 Jahren besuchte Martin Luther Rom

»Sei gegrüßt, heiliges Rom!« Voller Erwartungen wanderte Luther 1510 nach Rom. Seine mit der Reise verbundenen Hoffnungen wurden allerdings herbe enttäuscht.

Der DLF informiert über Luthers Aufenthalt in der Stadt. Obwohl ich die Auffassung, Luthers Abneigung gegen Rom sei vor allem durch menschliche Verletzungen bestimmt gewesen, nicht teile, kann ich alles in allem den Beitrag empfehlen.

Hier der Mitschnitt: dlf_20100406_0944_ed4f97e8.mp3.

PlayPlay

Ihre Meinung ist uns wichtig

*