Was sagt die Bibel über Homosexualität?

Justin Taylor interviewt Kevin DeYoung zu seinem Buch über Homosexualität. Ausgewogen, empfehlenswert!

What Does the Bible Really Teach about Homosexuality? von Kevin DeYoung

Preis: EUR 9,99

16 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 6,98

Kommentare

  1. Warum ist und was an der Argumentation ist Ausgewogen? Was ist das Besondere an diesem Buch?

  2. Magst du mir nicht sagen, wonach ich gefragt habe?

  3. @Charly: Ich war unterwegs. Hast Du denn das Interview schon gehört? Da stecken doch die Anworten auf Deine Fragen drin, oder?

    Liebe Grüße, Ron

  4. Hallo Ron,
    in dem Interview gibt er Antworten darüber, warum und aus welcher Motivation er dieses Buch geschrieben hat. Mir ist aber entgangen, dass er konkrete Argumentationen aus dem Buch aufgegriffen hat.
    Hast du es denn gelesen?

  5. @Charly: Ich bin noch nicht durch, aber dabei. Gefällt mir sehr gut. Ich denke, dass er in dem Buch weitaus mehr sagt, als nur Gründe für seine Motivation anzugeben.

    Liebe Grüße, Ron

  6. Nun bin ich auch nicht schlauer 😉

  7. Okay, vielleicht hilft diese Link weiter: http://www.thegospelcoalition.org.

    Liebe Grüße, Ron

  8. Danke. Ich bin erst jetzt dazu gekommen mir den Vortrag von immerhin einer Stunde anzuhören. Sehr aufschlussreich und klar.
    Ich stimme dir zu, dass er ausgewogen ist. In dem Sinne, dass er nicht blind versucht eine Überzeugung zu verteidigen, sondern sehr gründlich die dargebotenen Argumentationsarten zu analysieren und zu sehen, ob es sich tatsächlich so im Wort Gottes verhält. Somit hat seine Argumentation ein deutlich nachvollziehbares Fundament.

    Doch meine Erfahrung ist, dass die Wenigsten bereit sind, sich derart ausführlich mit diesen Fragen auseinander zu setzen. Erst manche selbst Betroffene, solche die einen Leidensdruck demzufolge verspüren, suchen solch intensive und eben nicht simple Betrachtungen. Die Meisten plappern nur oberflächliche Parolen nach. Das ist einfache und verpflichtet zu nichts 🙁 dabei sollte ein solches Thema uns alle dazu verpflichten, uns nicht oberflächlicher Parolen zu ergeben, sondern gründlich und mit Bedacht zu prüfen, wie es sich tatsächlich verhält.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*