Zur Heirat verurteilt

51MWZE6A2EL._SL160_.jpgSabatina, Jasmin und Sarah teilen ein Schicksal: Sie sind von einer Zwangsheirat betroffen – und sie sprechen offen über das Thema. Sie möchten mit ihrem Schicksal wachrütteln, in einem Land, in dem Gleichberechtigung zwar in der Verfassung steht, aber noch längst nicht für alle Frauen gilt, selbst dann nicht, wenn sie deutsche Staatsbürgerinnen sind.

Es lohnt sich, dass 30-minütige Video anzuschauen: 37grad.zdf.de. Das Buch von Sabatina gibt es hier: www.amazon.de.

Kommentare

  1. Meine Frau und ich haben uns das gestern angeschaut. Sehr gut gemachte Doku!

Deine Meinung ist uns wichtig

*