Suchergebnisse für: plantinga

Von Alvin Plantinga lernen

Der Philosoph Kelly James Clark beschreibt in einem Artikel, wie er als Student die Vorlesungen von Alvin Plantinga erlebt hat. Platinga hat in der Tat eine Renaissance der Religionsphilosophie in den USA ausgelöst und viele junge Leute dazu animiert, das Fach Philosophie zu studieren. Zu den Studenten zählen etliche bekennende Christen. Kelly: I remember that […]

Gianfranco Schultz: Alvin Plantinga

In einem Vortrag, den Prof. Dr. Gianfranco Schultz 2010 an der STH in Basel gehalten hat, stellte der Philosoph die Grundzüge Reformierte Erkenntnistheorie von Alvin Plantinga vor. Der Vortrag wurde beim ERF veröffentlicht: https://www.erf.de/data/files/content.sources.r.erfplus.glaubeunddenken/327066.mp3  

Alvin Plantingas Hauptwerk in deutscher Sprache

Alvin Plantinga schreibt in seinem Geleitwort zur deutschen Ausgabe von Warrent Christian Belief: Es versteht sich: Deutsch ist die Sprache der großen Philosophie. Daher habe ich mich zunächst über die Möglichkeit einer deutschen Übersetzung meines Buchs Warranted Christian Belief gefreut, und jetzt bin ich froh darüber, dass das Vorhaben Wirklichkeit geworden ist. (Wer weiß, vielleicht […]

Plantinga: Ratschläge für christliche Philosophen

Der Aufsatz „Ratschläge für christliche Philosophen“, in deutscher Sprache zuerst erschienen in Glauben und Denken heute (2/2014, S. 6–19), ist nun auch separat als MBS Text 184 erschienen. Vielen Dank nochmals an all jene, die an der Übersetzung mitgearbeitet haben! Plantinga schreibt: Vor 30 oder 35 Jahren war die öffentliche Stimmung der etablierten Mainstream-Philosophie in […]

Plantinga: Ratschläge für christliche Philosophen

Warum erteilt der US-amerikanische Philosoph Alvin Plantinga christlichen Philosophen und anderen Wissenschaftlern und Künstlern Ratschläge? Ganz einfach: Erstens ist es nicht nur in der Philosophie so, dass wir Christen stark von der Praxis und den Methoden unserer nicht-christlichen Kollegen beeinflusst sind. (Allerdings ist es wegen der Rechthaberei der Philosophen und der weitverbreiteten Streitigkeiten in der […]

Thomas Nagel empfiehlt Plantingas neuestes Buch

Der Philosoph Thomas Nagel (New York) hat Alvin Plantingas neustes Buch Where the Conflict Really Lies: Science, Religion, and Naturalism gelesen: The interest of this book, especially for secular readers, is its presentation from the inside of the point of view of a philosophically subtle and scientifically informed theist—an outlook with which many of them […]

Plantinga und Wolterstorff diskutieren über christliche Bildung

Alvin Plantinga und Nicholas Woltersdorf diskutierten kürzlich an der Biola Universität über die Natur christlicher Ausbildungsangebote. Betont wird von beiden, dass Christen Agenten des göttlichen „Shalom“ für die Welt sein sollten.

Interview mit Alvin Plantinga

Im Sommer 2010 hatte ich versucht zu erklären, warum für den Religionsphilosophen Alvin Plantinga der Gottesglaube keine Gründe braucht (siehe: Ist der Glaube an Gott basal? Alvin Plantingas Kritik am klassischen Fundationalismus). In diesem Interview erklärt es Plantinga selbst viel besser. Leider nur in englischer Sprache:

Vorlesungen zur Emeritierung von A. Plantinga

Einige Videomitschnitte dokumentieren die Vorlesungen, die anlässlich der Emeritierung von Alvin Plantinga am Calvin College (20.-22. Mai 2010) vorgetragen wurden (vgl. auch hier). Dabei war auch Peter von Inwagen (Foto), der seine Position zur Philosophie des Geistes darlegte: »Causation and the Mental«. Hier die Mitschnitte: www.youtube.com.

Alvin Plantinga geht in den Ruhestand

Alvin Plantinga hat seine Lehrtätigkeit an der Universität von Notre Dame beendet. Hier Informationen dazu: www.nd.edu.

Alvin Plantinga im Interview

Hier ein Interview mit dem christlichen Philosophen Alvin Plantinga (zusammen ca. 25 Minuten): Teil 1 – Argumente für Gott: Reasons for God from CPX on Vimeo. Teil 2 – Wo liegt Richard Dawkins falsch?: Where Richard Dawkins goes wrong from CPX on Vimeo. Teil 3 – Sicherer Glaube ohne Beweise?: Sure Faith without Proof from […]

Superschwergewichtskampf: Plantinga versus Dennett

Am 21. Februar veranstaltete die bedeutendste amerikanische philosophische Gesellschaft (APA) so etwas wie eine Debatte über die Existenz Gottes. Die theistische Position wurde von Alvin Plantinga vertreten. Plantinga gilt vielen als der herausragendste christliche Philosoph seit dem Mittelalter und tatsächlich ist er mitverantwortlich dafür, dass in den U.S.A. die Religionsphilosophie eine Renaissance erfährt und viele […]

Glauben und Denken heute 1/2016

Die neue Ausgabe der Zeitschrift Glauben und Denken heute (1/2016, Nr. 17) ist erschienen. Folgende Beiträge sind enthalten: Artikel Ron Kubsch: Editorial Thomas Schirrmacher: Die Grünen, Pädophilie, der damalige Zeitgeist und die Neuauflage heute David F. Wells: Auslegungen der Heiligen Schrift Thomas K. Johnson: Religiös motivierter Terror, Brüssel und die Suche nach dem Sinn Hanniel Strebel: Wie sollen wir […]

Religion in der politischen Öffentlichkeit

Nachfolgend eine Rezension zum Buch: Martin Breul: Religion in der politischen Öffentlichkeit: Zum Verhältnis von religiösen Überzeugungen und öffentlicher Rechtfertigung, Paderborn: F. Schöningh, 1. Aufl. 2015, ISBN: 978-3-506-78233-5, 270 S., 29,90 Euro die in dem Jahrbuch Religionsfreiheit 2015 erschienen ist: Religion in der politischen Öffentlichkeit Nachdem der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder bei seiner Vereidigung im Jahre […]

Ein Jurist verteidigt den christlichen Glauben

Vor vielen Jahren unterhielt ich mich mit John Warwick Montgomery über Wittgensteins Tractatus logico-philosophicus. Plötzlich hielt Montgomery inne und sagte: „Weißt Du was, ich habe selbst einen Tractatus geschrieben!“ Einige Monate später haben wir dann tatsächlich den Tractatus Logico-Theologicus herausgegeben (das Inhaltsverzeichnis gibt es hier: TractatusIHV.pdf). Der Philosoph Angus Menuge schreibt über Montgomery und sein Buch: John Warwick Montgomery should […]

Glauben & Denken heute 2/2014 ist da!

Die neue Ausgaben der Zeitschrift Glauben & Denken heute ist soeben erschienen. Sie enthält folgende Beiträge: Artikel Hanniel Strebel: Editorial Prof. Dr. Alvin Plantinga: Ratschläge für christliche Philosophen Interview mit Thomas Reiter: Logos auf Deutsch Hanniel Strebel: Hermann Bavinck: Eine Einführung in sein Leben, seine Zeit und sein Werk Interview mit Dr. Markus Widenmeyer: Welt ohne […]

Abraham Kuyper (Schluß)

  Abraham Kuyper: Der reformierte Denker  Denkerischer Ausgangspunkt für Kuyper ist das Bekenntnis zur absoluten Souveränität Gottes. Dieser Glaube an die allumfassende Königsherrschaft von Jesus Christus (engl. Lordship Principle) bedeutete ihm, dass der Calvinismus als eine Lebensanschauung (engl. Life-System) anzusehen ist, die jeden Bereich der Wirklichkeit berührt. Die Herrschaft von Jesus Christus über die gesamte […]

Zur Amnesie der eigenen theologischen Wurzeln

Wo er recht hat, hat Jens Zimmermann recht (Theologische Hermeneutik: Ein trinitarisch-christologischer Entwurf, Herder Verlag, 2008, S. 23): Obwohl mittlerweile an Büchern über die Geschichte der Hermeneutik kein Mangel herrscht, erhalten wir von der so genannten vorkritischen Tradition, wie Hans Frei die Interpretationspraktiken vom Kirchenbeginn bis hin zur Aufklärung zusammenfasste, weder ein klares noch ein […]

Ist der Glaube an Gott basal?

Vor einigen Tagen habe ich darauf hingewiesen, dass der christliche Philosoph Alvin Plantinga in den Ruhestand gegangen ist. Wer sich mit dem Grundgedanken von Plantinga vertraut machen möchte, ist eingeladen, eine knappe Skizze zu lesen, die ich vor einigen Jahren verfasst habe: Ist der Glaube an Gott basal? Alvin Plantingas Kritik am klassischen Fundationalismus Die […]

Apologetische Bücher zum Nulltarif

Hier hat jemand viel Zeit investiert und eine Bibliothek kostenfrei verfügbarer Apologetik-Bücher zusammengestellt. Zu den Autoren gehören beispielsweise Aurelius Augustinus, Thomas von Aquin, R.C. Sproul, G.K. Chesterton, Gary Habermas, F.F. Bruce, C.S. Lewis oder Alvin Plantinga. Leider enthält die Bibliothek ausschließlich englischsprachige Literatur. Hier die Zusammenstellung: truthbomb.blogspot.com.