Event-Gottesdienste: „Gott, Sex und sowas“

Die westlichen Kirchen experimentieren mit neuen Gottesdienstformen, um Sinnsucher und kirchenferne Milieus anzusprechen. Ob Starwars oder Orgasmus – alle Themen sind kanzeltauglich geworden. Und Shakira singt dazu. Was sagte einst Kurt Tucholsky über die Kirchen? „Atemlos jappend laufen sie hinter der Zeit her, auf dass ihnen niemand entwische.“ Hier der DLF-Bericht über den Versuch der Kirchen, Menschen […]

Was Lobpreisleiter wissen sollten …

Der erfahrene Musiker Bob Kauflin hat ein paar Tipps für die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten: Gottes Wort an uns ist wichtiger als unsere Worte an Gott (Jes 66, 2; Ps 19, 7-11). Der Musikdienst in der Gemeinde ist ein Wort-Dienst. Wir dürfen den Wert einer leidenschaftlichen Wortverkündigung nicht unterschätzen. Versuchen Sie deshalb, die Bibel besser […]

Erotische Gottesdienste

Sex verkauft sich – auch im Gottesdienst. Da wird in der Kirche der Playboy verteilt oder auf dem Kirchentag ein erotischer Gottesdienst angeboten. Pfarrer Ralf Schmidt will besonders „cool“ auftreten und bot einen geiles Event an, einen erotischen Abendmahlsgottesdienst. „Die Kirche ist nicht sexualfeindlich, nicht leibfeindlich“, sagte Ralf Schmidt, evangelischer Pfarrer der Erlösergemeinde Mainz-Kastel. Auch […]

Theologe kritisiert „Geschwätzigkeit“ in Gottesdiensten

Endlich benennt hier mal jemand einen weit verbreiteten Notstand. Rolf Sons beanstandet „zugetextete“ Gottesdienste (die ja Neudeutsch sogar „Moderatoren“ benötigen): Gegen eine „Geschwätzigkeit“ in evangelischen Gottesdiensten hat sich der Rektor des Albrecht-Bengel-Hauses in Tübingen, Rolf Sons, gewandt. Es bereite ihm Sorge, dass Pfarrer und Liturgien „den Redefluss nicht mehr stoppen können“, schreibt Sons in der […]