Ohne Google-Werbung gehts auch

Mein Hinweis auf die Unterstützungsmöglichkeiten für TheoBlog.de hat einige Spenden ausgelöst. Da mir nicht alle Spender bekannt sind, konnte ich mich nicht bei jedem persönlich bedanken. So möchte ich an dieser Stelle allen Unterstützern meine tiefe Dankbarkeit bekunden.

Mehrfach wurde ich darauf hingewiesen, dass Google auf dem Blog esoterische und andere zwielichtige Werbung schaltet. Obwohl ich bei Google die vollständige Blockierung solcher Inhalte beantragt habe, gehen dankenswerter Weise in Abständen entsprechende Fingerzeige bei mir ein.

Ermutigt durch die Spendeneingänge habe ich mich heute dazu entschlossen, die Google-Werbung abzuschalten. Die ausgelösten Irritationen bitte ich zu entschuldigen.

Vielen Dank!

Deine Meinung ist uns wichtig

*