Turbulenzen am Moody Bible Institute

Das Magazin CHRISTIANITY TODAY berichtet über Turbulenzen am Moody Bible Institute (MBI) in Chicago (USA). Der Präsident der Einrichtung, J. Paul Nyquist, und der Geschäftsführer, Steve Mogck, haben ihr Amt niedergelegt. Der Verwaltungsdirektor Junias Venugopal ist in den Ruhestand gegangen. Das Leitungsgremium gab bekannt, dass die Zeit für eine neue Leitung gekommen sei. Erst im […]

Top 10 der E21-Beiträge 2017

Hier eine Auflistung der Beiträge, die bei Evangelium21 im Jahr 2017 am häufigsten abgerufen wurden: www.evangelium21.net.

Frohe Weihnachten!

VD: BH

Weihnachtsaktion endet am Mittwoch

An dieser Stelle der Hinweis, dass die Weihnachtsaktion am Mittwochnachmittag um 15.00 Uhr endet. Rückmeldungen, die später eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

R.C. Sproul (1939–2017)

Das ist das die letzte Zeile aus der letzten Predigt von R.C. Sproul, gehalten am  26. November 2017 zu Hebräer 2,1–4: Ich bete von ganzem Herzen, dass Gott jeden von uns heute zur Süße, zur Lieblichkeit, zur Herrlichkeit des von Christus verkündeten Evangeliums erwecken wird. Quelle: Twitter Post von Steve Nichols. Siehe zum Thema auch […]

Zwischen Sponsoring und Staatskohle

Der Evangelischen Kirchentag wird von Konzernen wie VW oder DM gesponsert. Vor allem die öffentliche Hand finanziert die Großveranstaltung maßgeblich mit. Das Land Berlin gibt trotz desaströser Verschuldung achteinhalb Millionen Euro, Brandenburg eine Million, der Bund zwei. Zusammengenommen ist das die Hälfte des Gesamtetats. Kirchenkritiker halten es für einen Fehler, dass so viele Steuergelder in ein […]

E21 und T4G feiern das 500-jährige Reformationsjubiläum

The Gospel Coaltion (TGC) hat einen Beitrag über die Evangelium21 Konferenz 2017 in Hamburg veröffentlicht. Darin heißt es unter anderem: In his second talk, Mohler exhorted evangelicals to devote more time, energy, and seriousness to preserving and nourishing their beliefs. Drawing from the recent history of the conservative turnaround in his own denomination, the Southern […]

Das Apfelbäumchen

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“, soll Martin Luther einmal gesagt haben. Oft wird der Reformator entsprechend zitiert. Dieser Satz lässt sich allerdings bisher bei Luther gar nicht nachweisen. „Mit Luther“, so der Lutherforscher Martin Schloemann in der FAZ, „hat der Spruch nichts zu tun“ (Ausgabe […]

Zur Glaubwürdigkeit der biblischen Texte

Ich habe im Netz sein Manuskript Digging for Evidence von Peter S. Williams gefunden. Das kann hier legal heruntergeladen werden: digging_for_evidence.pdf.

Evidenzparadogma

Empirischen Daten, Umfragen, Netzwerke und Statistiken treiben heute die Wissenschaft und Politik vor sich her. Das Rezept für erfolgreiches Forschen lautet: „Man nehme zentrale ‚qualitätstragende‘ Schlag- und Signalwörter in ausreichender Menge, verwende reichlich einschlägige Messwertangaben in Abbildungen und Tabellen und garniere das Ganze mit vielversprechenden Zitationen und internationalen Kooperationen“. Das meinen jedenfalls die Pädagogen Katja […]

Glaubenssache

Das MEDIENMAGAZIN PRO berichtet darüber, wie sich Jessica Brautzsch den christlichen Glauben angeschaut, Gottesdienste besucht und sich mit Jesus und der Bibel auseinandergesetzt hat. Im August 2016 hat sich die MDR-Journalistin schließlich taufen lassen. In einem crossmedialen Projekt des MDR zeichnet sie ihren Weg zum Glauben nach. Nun, es lassen sich da Dinge hören und finden, […]

Die Online-Foren

Der Bonner Informatiker David Kriesel hat im Dezember einen sehr interessanten 33C3-Vortrag über SPIEGEL ONLINE gehalten. Den gesamten Vortrag gibt es hier. Freundlicherweise hat der Autor die Folien online gestellt. Einen Vortragsauszug zur Kommentarfunktion bei SPIEGEL-Artikeln will ich hier mal einstellen (und anmerken, dass es bei anderen Redaktion vermutlich ähnlich laufen wird). VD: SR

Neue Thesen braucht die Kirche

Was uns die „neuen Thesen für die Kirche“ über die „evangelikale“ Theologie und Frömmigkeit der Gegenwart verraten, geht – so hoffe ich wenigstens – aus einer Behauptung hervor, die die Beraterin und Autorin Veronika Schmidt mit Berufung auf das Ehepaar Luther aufgestellt hat: Sex, Rollenbilder und Gleichstellung haben einen direkten Zusammenhang. Vor allem für die […]

Internetsperre für das Patriarchat

„Wer widerspricht“, hat Norbert Bolz kürzlich gesagt, „wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht. Abweichende Meinungen werden heute schärfer sanktioniert als abweichendes Verhalten. Diese Sanktionen laufen zumeist nicht über Diskussionen, sondern über Ausschluss.“ Ich habe heute ein passendes Beispiel dafür gefunden. Auf einer Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung haben Feministinnen gefordert, Verbandsklagen bei sogenannter „digitale Gewalt“ zuzulassen. […]

Mülheimer führt größtes Evangelikalen-Netzwerk

Pastor Ekkehart Vetter ist neuer Vorsitzender der Deutschen Evangelischen Allianz. Die ist das größte Netzwerk Evangelikaler in Deutschland. Die WAZ stellt den Leiter des Netzwerkes vor: „Christlich sein und rechts sein, das passt nicht zusammen. Mit Bush, Trump und Pence habe ich nichts zu tun. Deren Positionen teile ich nicht“, sagt der 60-jährige Pastor. Und […]

E21-Regionalkonferenz in der Schweiz: Die florierende Gemeinde

Mit Blick auf sinkende Mitgliederzahlen, nicht nur in den Landeskirchen, stellt sich die Frage, ob das Konzept von Gemeinde ausgedient hat. Mit dem Schwerpunkt „Die florierende Gemeinde“ nimmt sich die E21-Regionalkonferenz in der Schweiz vom 20.–21. Januar 2017 der Herausforderung an. David Jackman wird in vier Vorträgen eine Fallstudie der neutestamentlichen Gemeinde in Ephesus vornehmen. […]

Der Atlas zur Reformation in Europa

Rezension zum Buch: Tim Dowley: Der Atlas zur Reformation in Europa, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Aussaat, 2016, Euro 19,90. „Eine Karte erschließt Welten und erschafft Bedeutung. Sie formt eine Brücke zwischen dem Hier und dem Dort“, hat Reif Larsen, der Schriftsteller, einmal gesagt (vgl. S. 3). Da uns die Welten der Reformation heute so fremd sind, hat […]

Top 10 Blogbeiträge 2016

Folgende Beiträge wurden im Jahr 2016 am häufigsten abgerufen (höchste Zugriffszahl zuerst): Das Leben in zwei Reichen Die Lehre von den zwei Reichen ist in der Theologie der Gegenwart nicht sonderlich beliebt. Ich versuche mit diesem kleinen Beitrag, einige Stärken von Luthers Sicht (wahrlich nicht nur Luthers Sicht) herauszustellen. Was ist mit Torsten Hebel passiert? […]

Friedliche Weihnachten!

Jochen Klepper: Dem alle Engel dienen, wird nun ein Kind und Knecht. Gott selbst ist erschienen, zur Sühne für sein Recht. Wer schuldig ist auf Erden, verhüll‘ nicht mehr sein Haupt, er soll errettet werden, wenn er dem Kinde glaubt. Ich wünsche allen Lesern des TheoBlogs friedliche Weihnachten!

Glaube und Denken heute 2/2016

Die neue Ausgabe der Zeitschrift GLAUBEN UND DENKEN HEUTE ist erschienen (Nr. 18, 2/2016). Folgende Beiträge sind enthalten: ARTIKEL Ron Kubsch: Editorial Philipp F. Bartholomä: Die Gnade repräsentieren Douglas J. Moo: John Barclays Paul and the Gift Greg Koukl: Das Böse? Kein Problem! Christine Schirrmacher: Der Herrschaftsanspruch des „Islamischen Staates“ im Nahen Osten REZENSIONEN Tim […]