Jay E. Adams 1929–2020

Jay Adams ist am 14. November 2020 in die ewige Ruhe bei seinem Herrn eingetreten. Er wurde 91 Jahre alt.

Adams war vor allem als Begründer der modernen biblischen Beratungsbewegung bekannt, die mit der Veröffentlichung seines bahnbrechenden Buches Competent to Counsel im Jahr 1970 ins Leben gerufen wurde. Er war ein Vorkämpfer für die Sache der biblischen Suffizienz in der Seelsorge und kämpfte gegen das Vordringen der säkularen Psychologie in die Beratungsräume von Pastoren und christlichen Laien an.

In den 80-er Jahren war die Seelsorge nach Adams in Deutschland recht verbreitet, da viele seiner Bücher übersetzt wurden. Seine Seelsorge musste allerdings auch sehr viel Kritik über sich ergehen lassen.

Jay Adams arbeitete zuletzt für das The Institute for Nouthetic Studies. Die Christian Counseling & Educational Foundation (CCEF) hat viele Impulse von Adams aufgenommen und gründlich weiterentwickelt.

Hier ist ein Rückblick auf sein Leben zu finden: nouthetic.blog.

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise gespeichert.

zu Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Robertus Theophilus

Hallo Ron, kannst Du mir ein gutes Buch empfehlen für meinen Jungen, der gerade sein Psychologie-Studium beginnt? Weihnachten ist um die Kurv‘, weißt ja. 😉

Clemens Altenberg

Jens Bergmann: Der Tanz ums Ich. Risiken und Nebenwirkungen der Psychologie.

Clemens Altenberg

Oder das spannendste christliche Psychologiebuch das ich gelesen habe: „C. G. Jung. Der getriebene Visionär“ von Els Nannen.

Robertus Theophilus

@Clemens : Vielen Dank für Deine Vorschläge, ich kuck da mal rein!
: ICH will meinem Sohnemann was schenken, nicht seine Befindlichkeiten bestätigen (die ich eh kaum kenn, da er seinen Standpunkt kaum vertreten will/kann). Will eigentlich nur einen Buchvorschlag, der einen biblisch-treuen Ansatz zum seelischen Menschen mit all seinen Problemen und Triumphen bietet.