Die Predigt: 10 typische Fehler

Eine Gemeinde lebt von der Verkündigung. Deshalb kurz zwei praktische Hinweise:

John Brand hat eine Liste von 10 typischen Fehlern veröffentlicht, die ich gern übersetzt wiedergebe:

  1. Christus wird nicht gepredigt
  2. Langweiligkeit
  3. Predigen für andere, ohne zu sich selbst zu predigen
  4. Gebetsarmut
  5. Dekontextualisierung (den Text aus seinem biblischen Zusammenhang herausnehmen)
  6. Vernachlässigen der praktischen Anwendung
  7. Mangelhafte Vorbereitung
  8. Das unberechtigte Vergeistigen des Predigttextes
  9. Zu häufiger Gebrauch von Illustrationen
  10. Das Nachahmen von anderen

9Marks hat ein Formular für die Predigtvorbereitung erstellt (siehe hier Anleitung und Beispiel). Ich habe das Formular übersetzt und es kann hier herunter geladen werden: predigtvorbereitung.pdf

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise gespeichert.

zu Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Peter

Vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag…danke fürs übersetzen.
Soli Deo Gloria

Jochen

Hallo Ron,

ich glaube es müsste: „ohne ZU sich selbst zu predigen“ (Punkt 3) heißen…
„Sich selbst zu predigen“ ist nämlich auch verkehrt…=)

Liebe Grüße,
Jochen

Peter

Stimmt, das hat mich auch irritiert…