Beantworte diese Fragen, bevor du predigst

Peter Adam stellt sehr hilfreiche Fragen im Blick auf die Predigtvorbereitung. Hier 6 von insgesamt 14 Herausforderungen:

  1. Habe ich gefunden, was Gott wollte, dass sein Volk weiß, glaubt und tut, als er diese Worte ursprünglich geschrieben und weitergegeben hat?
  2. Habe ich alles gefunden, was Gott in diesen Abschnitt hineingelegt hat: sein Genre und seine literarischen Merkmale; seine Form, Struktur und Inhalt; seine Schlüsselwörter oder Phrasen; seine Bedeutung, seine Emotionen, seine Motivationen und seinen Zweck?
  3. Habe ich die Passage im Zusammenhang mit dem Buch der Bibel, in dem sie zu finden ist, und den pastoralen Zweck dieses Buches verstanden? Habe ich den Text im Licht der ganzen Bibel verstanden, also im Kontext der biblischen Theologie?
  4. Habe ich die Kommentare gut genutzt, die Weisheit anderer Bibelkommentatoren oder Prediger genutzt und so eine gute Exegese modelliert?
  5. Habe ich über den Text und die Predigt nachgedacht und sie auf mich selbst angewendet und mit Reue, Glauben und Gehorsam geantwortet?
  6. Habe ich für die Menschen gebetet, die die Predigt hören werden, für ihr Verständnis, ihre Antwort im Glauben und Gehorsam, ihre Veränderung und ihre Fähigkeit und Absicht, andere mit dem, was sie gelernt haben, zu lehren und zu ermahnen?

Mehr hier: www.thegospelcoalition.org.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.