Glauben und Denken heute 2/2011

Die Ausgabe 2/2011 von Glaube und Denken heute ist soeben erschienen und enthält folgende Beiträge:201111181612.jpg

  1. Editorial (Dr. Daniel Facius)
  2. Die Maßgeblichkeit der Bibel für die Ethik heute (Prof. Dr. Klaus Bockmühl)
  3. Der Zehnte (Titus Vogt)
  4. Rechtfertigung oder Selbstrechtfertigung? (Dr. Ray Ortlund)
  5. Rezensionen:
    1. Lutz E.v. Padberg: In Gottes Namen? – Von Kreuzzügen, Inquisition und gerechten Kriegen (Dr. Daniel Facius)
    2. Adam S. McHugh: Introverts in the Church (Cristiano Moreira Silva, Johannes Otto)
    3. Anne Weiss u. Stefan Bonner: Heilige Scheiße (Daniel Dangendorf)
    4. Mac Studienbibel die „Zweite“ (Johannes Otto)
    5. Mark Jones u. Michael A.G. Haykin: Drawn into Controversie (Ron Kubsch)

Die Ausgabe 2/2011 Nr. 8 kann hier herunter geladen werden: gudh-008.pdf.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise gespeichert.

zu Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x