Leseplan der SERK

Der Kirchenrat der SERK Heidelberg hat sich dafür entschieden, monatlich einen Leseplan mit drei Bestandteilen herauszugeben:

  • Tägliche Abschnitte aus der Heiligen Schrift,
  • Wöchentliche Lesetexte aus unseren Bekenntnissen und
  • Schwerpunkte für die tägliche Fürbitte.

Eine sehr gute Idee, die viele Freunde der reformierten Theologie hoffentlich schätzen lernen.

Hier der Plan für Oktober 2013: SERK-Leseplan1013.pdf. Mehr Hintergrundinformationen gibt es auf der Internetseite der SERK: www.serk-heidelberg.de.

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise gespeichert.

zu Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments