Er wollte die Literatur nicht revolutionieren

Der russische Dramatiker Alexander Solschenizyn starb am 3. August nach langer Krankheit in Moskau. Felicitas von Lovenberg sprach für die FAZ mit Marcel Reich-Ranicki über den Nobelpreisträger. Das Fazit: Solschenizyn war kein großer Künstler, aber ein … [Weiterlesen...]