Precht: Moralisch-sittlichen Reserven verbraucht

Richard David Precht (Autor des Buches Wer bin ich?) hat in seinem SPIEGEL-Artikel »Soziale Kriege« einige Problemzonen unserer Gesellschaft sehr pointiert benannt. Ich glaube nicht, dass der Staat dafür da ist, Moral zu erzeugen und Erzieher des Volkes zu … [Weiterlesen...]

Seelige Harmonie bei den Moralpsychologen

Die Moralpsychologie untersucht rein deskriptiv die tatsächlichen moralischen Wertvorstellungen von Menschen, meidet aber selbst ethische Aussagen. Jordan Mejas berichtet heute für die FAZ über eine Tagung von Moralpsychologen im östlichen New England … [Weiterlesen...]

Welche Alternativen gibt es zum Relativmismus?

Der Jude Jonathan Littell stammt aus Litauen, ist Amerikaner, lebt derzeit in Spanien und hat seinen Debütroman auf Französisch verfasst. Das Buch Die Wohlgesinnten über einen kultivierten Nazi-Henker hat ihm den Ruf eingebracht, ein das Böse banalisiernder … [Weiterlesen...]