C.J. Mahaney trifft Wayne Grudem

Wayne.jpgC.J. Mahaney hat kürzlich Wayne Grudem interviewt. Grudem ist zur Zeit Professor für Bibelwissenschaft und Theologie am Phoenix Seminary (U.S.A.) und Autor einer sehr weit verbreiteten und gut lesbaren (reformiert-charismatischen) Systematischen Theologie.

Wayne Grudem ist – wie das Gespräch zeigt – sehr besorgt über die ›Feminisierung‹ der Theologie.

Hier geht es zum Teil 1: www.sovereigngraceministries.org. Die Teile 2–4 können über die Sidebar oder den Link im letzten Absatz abgerufen werden.

Ähnliche Beiträge:

    Keinen Beitrag gefunden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise gespeichert.

zu Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sebastian Heck

Ist eine reformiert-charismatische Systematische Theologie dann im Grunde so etwas wie eine „Unsystematische Theologie“? (siehe dazu auch http://www.lebensquellen.de/?p=1254)