Web 2.0-Kritiker Andrew Keen spricht über Blogs, das iPad und den Zukunftsjournalismus

Andrew Keen ist einer der polarisierendsten Kritiker der Web 2.0-Kultur (siehe auch hier). Im Interview mit Focus Online erklärt er, wie sich die Medienwelt verändern wird – und welche Rolle Apples iPad dabei spielt. Das Kindle sehe ich auf den Buchmarkt … [Weiterlesen...]

Die konstruktive Überwindung des Web 2.0

Der Netzkritker Andrew Keen beklagt in einem Interview mit der FAZ einen tiefen Wandel der Wissenskultur und plädiert für die konstruktive Überwindung der Kultur der Verdummung. Was mir vorerst Sorgen bereitet, ist die Demokratisierung der Kultur, die … [Weiterlesen...]