Klaus Vollmer: Grundentscheidung

Klaus Vollmer, Gebet  (Alte Wege – neu entdeckt, 1975, S. 19–20): So stehen wir vor einer Grundentscheidung, die jedem Mitarbeiter vorgelegt ist: Soll aus dem eigenen Wollen und Erkennen die Erneuerung der Gemeinden und Kirchen kommen, oder wollen wir allem Eigenem absagen, um nur die Macht des auferstandenen Christus zu erbitten? — Was glauben wir […]

Klaus Vollmer: Der HERR muss handeln

Wie kann die Erneuerung der Kirche kommen? Klaus Vollmer  (Alte Wege – neu entdeckt, 1975, S. 14–15): Der Herr, der diese Kirche in die Weltgeschichte hineingeboren hat, muß einem Menschen selber das Geheimnis dieser Kirche und ihres eigentlichen Wesens offenbaren. Und wir sind sogar darauf angewiesen, daß uns der eigentliche Schaden aus der Sicht der […]

Zeugnis als Erweisung des Geistes

Martyn Lloyd-Jones 1970 (Vollmacht, 1984, S. 96–97): Ich bin überzeugt, daß [1. Korinther 2] für die evangelikale Christenheit unserer Tage in vieler Hinsicht das wichtigste Kapitel der ganzen Bibel ist. Schauen wir uns doch den Apostel Paulus an. Diese überragende Persönlichkeit, ein geistiger Riese. Er war einer der größten Geister, die die Erde je gekannt […]

Gott verherrlicht sich durch den „Rest“

Martyn Lloyd-Jones 1970 (Vollmacht, 1984, S. 78–80): Die Frage wird immer wieder gestellt: „Warum kommen wir nicht an die Massen heran, die außerhalb der Kirche leben? Wie können wir mit ihnen in Verbindung kommen? Wie können wir sie dazu bringen, auf uns zu hören? Was können wir tun, damit die Aussagen und Lehren der Kirche […]

Erweckung, allein zur Ehre Gottes

Der große Martyn Lloyd-Jones predigt über das Thema »Erweckung«. Worum geht es bei »Erweckung«? Geht es darum, endlich wieder volle Kirchen zu haben? Nein! Erweckung ist keine Erweckung, wenn es nicht um die Ehre Gottes geht. Hier die Predigt: http://berbc.org/onlinesermons/Dr%20Martyn%20Lloyd%20Jones/gggLJ04_ShouldPray.mp3Podcast: Download

Erweckung und Gebet

Roger Nicole schreibt in seinem unten bereits erwähnten Aufsatz »Prayer: Prelude to Revival« (erschienen in: Reformation and Revival, Vol 1, Nr 3, 1992): Es stimmt mit dem reformierten Denken überein, dass eine Erweckung im Gebet begründet sein sollte, weil wir im Gebet die Souveränität Gottes anerkennen. Gott allein ist derjenige, der eine Erweckung auslösen kann. […]