Gründergestalt des Pietismus: Philipp Jacob Spener

Der Deutschlandfunk hat am 26. Januar 2010 in der Sendung »Tag für Tag« einen hervorragenden Beitrag über Philipp Jacob Spener publiziert. Spener (1635–1705) hat als lutherischer Theologe den Pietismus zentral geprägt. 1694 wirkte er mit an der Gründung der Reformuniversität Halle an der Saale, wo seinem Schüler August Hermann Francke eine ebenfalls herausragende Rolle zukam.

Die Datei kann als Podcast hier herunter geladen werden: dlf_20100126_0941_5f5f0654.mp3.

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise gespeichert.

zu Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments