R.C. Sproul Gedenkfeier

Am 20. Dezember fand in der Saint Andrew’s Chapel (Sanford, Florida, USA) die Gedenkfeier für R.C. Sproul statt, der am 14. Dezember nach schwerer Krankheit heimgegangen ist. Die Feierstunde war sehr bewegend; traurig machend und zugleich tröstend. Besonders beeindruck hat mich das Zeugnis von John F. MacArthur, der die Bedeutung von R.C. für das neue Interesse an der reformierten Theologie unnachahmlich und m.E. zutreffend hervorgehoben hat:

Kommentare

  1. Treffende und punktierte Ausführung von JohnnyMac.

    Ich bin Gott sehr dankbar für den Segen und die Prägung durch RC. Mögen viele in unseren Breitengraden die kostbaren Lehren der Gnade so verteidigen.

  2. Christian meint:

    Gott hat RC enorm gebraucht und ihn zum Segen für uns bzw. mich werden lassen.

    Die Anekdote wie RC Sproul auf den Tisch steigt, habe ich schon mehrfach gehört und das jedesmal gerne. Sie illustriert sehr gut, für was er stand/steht: Ein vorbildlicher Streiter für das Evangelium Jesu Christi.

    Ich habe, inspiriert durch seinen Tod, diese Woche wieder sein Buch „Glauben von A – Z: 102 biblische Begriffe einfach erklärt “ hervorgeholt und mir vorgenommen, es Kapitel für Kapitel durchzuarbeiten.

  3. Markus Jesgarz meint:

    In dem Beitrag von „Defending Inerrancy“: 
    Free Book in Honor of R.C. Sproul: Explaining Biblical Inerrancy
    http://defendinginerrancy.com/free-book-in-honor-of-r-c-sproul-explaining-biblical-inerrancy/ 
    steht meine Meinung:  
    Dr. R.C. Sproul was one of the greatest champions for the total inerrancy of the Bible that the Church has ever seen. 

Ihre Meinung ist uns wichtig

*