„Moral hat sich verselbstständigt“

Vom Übermenschen, der nur nach eigenen Interessen entscheidet, träumte Nietzsche. Diese Sorte Mensch dominiert heute, behauptet die finnisch-deutsche Schriftstellerin Beile Ratut in ihrem Buch Kompendium des Übermenschen. Sie sagt: „Auch moralische Maßstäbe werden einer Nutzen-Agenda unterworfen.“ Auszug: Nietzsche hat ja insofern Recht, dass wir wirklich in einer Verkettung von Ursache und Wirkung leben. Es gibt […]