Kent Brantly dankt für die Gebete

Ich habe kürzlich über Dr. Kent Brantly berichtet, der als Arzt in Westafrika gearbeitet hat und sich dabei mit dem Ebola-Virus infizierte. Die Fürbitten vieler tausender Menschen sind erhört worden und Brantly konnte die Klinik inzwischen verlassen. Während … [Weiterlesen...]

K. Brantly: „Bin nicht mehr wert als die infizierten Afrikaner“

Der 33-jährige Arzt und Familienvater Kent Brantly wollte an Ebola erkrankten Menschen in Westafrika helfen, doch jetzt hat er sich selbst mit dem Virus infiziert. Seine Chancen auf Heilung sind schlecht, 90 Prozent der Infizierten sterben. Der Christ Kent … [Weiterlesen...]