Ein göttlicher Führer für das Weltproletariat

Jordanus hat während der Diskussion über das Stalinbild von Karl Barth auf eine Buchveröffentlichung zum Stalinkult verwiesen. Das Buch The Stalin Cult von Jan Plamper wurde in der FAZ besprochen: Der Stalin-Kult konnte sich nur in einer geschlossenen … [Weiterlesen...]

Stalin und die Lust an der Gewalt

Eine neue Studie über Stalins Gräueltaten untersucht, warum der Diktator in der Sowjetunion ein System des Terrors einrichtete: aus Freude am Foltern und Morden. DIE WELT hat das Buch Verbrannte Erde von Jörg Baberowski vorgestellt. Nach Baberowski ähnelt … [Weiterlesen...]