RSS-Reader: Pfiffige Nachrichtenzentralen

Die FAZ wirbt in einem Beitrag für die Nutzung von RSS-Readern: Es wird immer mehr gelesen, zumindest im Internet. Die jüngere Generation informiert sich nahezu ausschließlich im Netz. Nicht nur auf den Nachrichtenseiten der großen Medien, sondern zunehmend in sozialen Netzwerken, bei Facebook oder Twitter, und in Blogs. Man rezipiert nicht mehr das gesamte Angebot, […]