Der (unchristliche) Glaube der progressiven christlichen TOP-Influencer

Mike Winger hat kürzlich einen Vortrag über die progressiven Influencer im Raum der eigentlich bekenntnisorientierten Gemeinden gehalten. Er zeigt dabei – auch anhand von O-Ton-Zitaten, dass der Glaube, der in diesen Kreise angepriesen wird, sich deutlich von dem unterscheidet, was in der Bibel als „Glaube an Christus“ beschrieben wird. Ja, Leute wie Richard Rohr oder Rob Bell predigen Pseudoevangelien!

Hier (allerdings nur in englischer Sprache):

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise gespeichert.

zu Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments