Kommentarreihe Keil-Delitzsch & Zahn gratis

Die Bibelkommentare von von Carl Friedrich Keil und Franz Delitzsch (AT) und Theodor Zahn (NT) sind schon über einhundert Jahre alt, zählen aber dennoch zu den Werken, die bei der Bibelauslegung heute gern berücksichtigt werden. Die Autoren waren in den biblischen Sprachen „zu Hause“.

Die Reihen, die normalerweise ziemlich viel Regalfläche beanspruchen und auch ziemlich teuer sind, können inzwischen digitalisiert in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden. Ich empfehle den Download der PDF-Dateien, da die anderen Formate etliche Fehler enthalten und nicht zitierfähig sind. Wer auch immer die Bücher eingescannt hat: Vielen Dank für die Mühe!

Kommentare

  1. Johannes meint:

    Der Dank (zumindest für das Onlinestellen) gebührt wohl Herrn Köthe von Sermon Online:

    http://sermon-online.de/search.pl?d1=Keil-Delitzsch-Kommentar&lang=de&author=498&tm=3

  2. Danke für diese nützlichen links.

    Beim Stöbern habe ich die PDF-Versionen der AT-Kommentare von Keil/Delitzsch etwas übersichtlicher angeordnet auch hier gefunden:

    http://bennozuiddam.com/Keil%20Delitzsch.htm

    MfG
    tape

  3. Sehe gerade, dass unter dem Menuepunkt „Free books“ auch der NT-Kommentar von Zahn verfügbar ist (neben anderen ebenfalls interessanten Büchern -Murray- Spurgeon etc.):

    http://bennozuiddam.com/Theodor-Zahn.html

    Eine auf den ersten (groben Über-) Blick ansprechende Seite
    bennozuiddam.com/

  4. Hallo in die Runde!

    Wenn man schon über kostenfreien Zugang zu Daten von Zahn, Keil oder Delitzsch berichtet, dann kann man ruhig die originale Q u e l l e nennen (ad fontes!), von der Herr Benno Zuiddam seine Daten bezogen hat.

    Theodor Zahn: Kommentar zum Neuen Testament, 18 Bde, 1903-1924:
    http://bitflow.dyndns.org/german/TheodorZahn/?C=S;O=D
    [wenn man hier nach „size“ sortiert, kommt oben die ZIP-Datei, in der alle 18 Bände enthalten sind – 845MB Kommentartext]

    Keil/ Delitzsch: http://bitflow.dyndns.org/german/KeilDelitzsch/?C=N;O=A
    Hier empfehle ich, die PDF-und doc-Daten aller Bände herunterzuladen, geht fix, dann ist man unabhängig von der Frage, wie lange die Daten dort noch zu finden sind. Die doc-Dateien sind einfache Roh-OCRs, aber immerhin, besser als alles durchlesen, wenn man eine Stelle sucht!

    Johann Christoph Blumhardt, würtembergischer Pfarrer, 1804-1887:
    Von Blumhardt gibt es, in den „Blättern aus Bad Boll“ 1873-1877 noch eine Auslegung des Matth.-Evangeliums, und zwar hier:
    http://blumhardt.com/digitaleSammlung.html

    und hier: http://blumhardt.com/BlaetterBadBoll.html

    Liebe Freunde der christlichen Heilsbotschaft, Gottes Segen sei mit uns!
    Matthias

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] – Ein guter wissenschaftlicher Kommentar zur Bibel von Keil / Delitzsch / Zahn steht online (alt, aber noch sehr gut): https://theoblog.de/kommentarreihe-keil-delitzsch-zahn-gratis/17317/   […]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.