Credo 12/2016

Die neue Ausgabe des Magazins Credo hat wieder einmal hervorragende Beiträge zu bieten. Hauptsächlich beschäftigt sich die Dezemberausgabe mit dem Thema „allein die Schrift“. Gavin Ortlund schreibt über das „Sola Scriptura damals und heute“ und der vielleicht derzeit profilierteste Lutheraner aus Nordamerika, Robert Kolb, spricht über „Martin Luther und das Wort Gottes“. Kurz vorgestellt werden […]

CREDO: Warum Lehre wichtig ist

Die neue Ausgabe des Magazins CREDO ist erschienen. Das Thema lautet diesmal „Doctrine Matters“. Folgende Hauptbeiträge sind enthalten: YOU ARE WHAT YOU THINK Tearing Down Popular Theological Fallacies (David B. Garner)< THINK GOD’S THOUGHTS AFTER HIM An Apologetic for Doctrine (Jeremy Kimble) DOES THEOLOGY MAKE A DIFFERENCEIN THE PASTORATE (Scott Sauls) CALLING ALL THEOLOGIANS … […]

Credo Vol. 6/2 2016

Die neue Ausgabe des Magazins Credo ist da. Das Hauptthema lautet: Prophet, Priester und König. Dabei ist ebenfalls eine Rezension zu dem bemerkenswerten Buch: Confessing the Impassible God: The Biblical, Classical, & Confessional Doctrine of Divine Impassibility (RBAP, 2015). Die Ausgabe kann hier heruntergeladen werden: Prophet%20Priest%20King.pdf.

Credo (1/2015)

Die neue Ausgabe der Zeitschrift CREDO ist erschienen, wie immer gefüllt mit interessanten Artikel. Dazu gehören: RETHINKING THE CANON OF SCRIPTURE (Interview mit Michael Kruger) HOW DID WE GET THE OLD TESTAMENT (Paul D. Wegner) HOW DO I READ THE OLD TESTAMENT? (Deven K. MacDonald) DO YOU UNDERSTAND WHAT YOU ARE READING? (Ardel Caneday) Zu […]