Terror und Selbstinszenierung

Karl-Heinz Ott behauptet in der NZZ, Terroristen sind Virtuosen der Selbstinszenierung. Der Schrecken vervielfältigt sich, je mehr Zuschauer daran teilhaben. So  werden wir als Publikum zum unfreiwilligen Komplizen des Terrors. Die Täter bekommen viel mehr Aufmerksamkeit als die Opfer und ihre Angehörigen, die oftmals allein mit den Folgen des Terrors fertig werden müssen. Zitat: Der in […]