Der Atlas zur Reformation in Europa

Rezension zum Buch: Tim Dowley: Der Atlas zur Reformation in Europa, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Aussaat, 2016, Euro 19,90. „Eine Karte erschließt Welten und erschafft Bedeutung. Sie formt eine Brücke zwischen dem Hier und dem Dort“, hat Reif … [Weiterlesen...]

Öffentliches Schweigen

Nachfolgend ein Buchhinweis aus Glauben & Denken heute 1/2015 zu: fuGE: Journal für Religion & Moderne, Bd. 14/15, 2014, Öffentliches Schweigen, hg. von Martin Knechtges u. Jörg Schenuit, Paderborn: Ferdinand Schöningh, 224 S. 24,90 Euro Auf … [Weiterlesen...]

Nancy Pearcey: Total Truth

Hanniel Strebel hat freundlicherweise eine Besprechung des Buches: Nancy Pearcey: Total Truth: Liberating Christianity From Its Cultural Captivity, Wheaton: Crossway, 2004, 479 S. zur Verfügung gestellt: Eine Wahrheit für das ganze Leben Wer ist … [Weiterlesen...]

Drawn into Controversie

Beim Verlag Vandenhoeck & Ruprecht ist kürzlich das bemerkenswerte Buch: Mark Jones u. Michael A. G. Haykin (Hg.): Drawn into Controversie: Reformed Theological Diversity and Debates Within Seventeenth-Century British Puritanism, Göttingen: Vandenhoeck … [Weiterlesen...]

Vaughan Roberts: Gottes Plan – kein Zufall!

Die Bibel ist nach wie vor das meistverkaufte Buch. Trotzdem ist heute der durchschnittliche Europäer nahezu unwissend, was den Inhalt der Heiligen Schrift angeht. Bei Christen steht es um die Bibelkenntnis meist nur geringfügig besser. Wir kennen die zwei … [Weiterlesen...]