Was sagt die Bibel über Homosexualität?

Justin Taylor interviewt Kevin DeYoung zu seinem Buch über Homosexualität. Ausgewogen, empfehlenswert!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

8 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Charly
5 Jahre zuvor

Warum ist und was an der Argumentation ist Ausgewogen? Was ist das Besondere an diesem Buch?

Charly
5 Jahre zuvor

Magst du mir nicht sagen, wonach ich gefragt habe?

Charly
5 Jahre zuvor

Hallo Ron,
in dem Interview gibt er Antworten darüber, warum und aus welcher Motivation er dieses Buch geschrieben hat. Mir ist aber entgangen, dass er konkrete Argumentationen aus dem Buch aufgegriffen hat.
Hast du es denn gelesen?

Charly
5 Jahre zuvor

Nun bin ich auch nicht schlauer 😉

Charly
5 Jahre zuvor

Danke. Ich bin erst jetzt dazu gekommen mir den Vortrag von immerhin einer Stunde anzuhören. Sehr aufschlussreich und klar. Ich stimme dir zu, dass er ausgewogen ist. In dem Sinne, dass er nicht blind versucht eine Überzeugung zu verteidigen, sondern sehr gründlich die dargebotenen Argumentationsarten zu analysieren und zu sehen, ob es sich tatsächlich so im Wort Gottes verhält. Somit hat seine Argumentation ein deutlich nachvollziehbares Fundament. Doch meine Erfahrung ist, dass die Wenigsten bereit sind, sich derart ausführlich mit diesen Fragen auseinander zu setzen. Erst manche selbst Betroffene, solche die einen Leidensdruck demzufolge verspüren, suchen solch intensive und eben… Weiterlesen »