A. Kuyper: Kirche spiegelt Gottes Erbarmen

Abraham Kuyper:

In der Kirche muss sich Gottes Erbarmen abspiegeln. Gewinnen und Locken, nicht Abstoßen und Verjagen, muss ihr Ziel sein.

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise gespeichert.

zu Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
rolf eicken

Schon Ovid wusste: divina potentia ludit in humanis rebus. (in Wikipedia steht es falsch herum) Doch braucht der Mensch dafür eine Kirche? Ein/e Kirchenmann/frau würde das bejahen; aber das heißt nichts. Der Spruch des Ovid gilt auch ohne Kirche.
Liebe Ostergrüße
Rolf