Glauben und Denken heute 2/2021

Gudh2 2021Die Ausgabe Nr. 28 (2/2021) der Zeitschrift für Theologie und Gesellschaft Glauben und Denken heute ist erschienen. Diese Ausgabe enthält wieder eine Reihe interessanter Beiträge. David Gibson erörtert in seinem Aufsatz Calvins Erwählungslehre, über die übrigens in den letzten Jahrzehnten gar nicht so viel geschrieben wurde, wie manche denken. Markus Till setzte sich in seinem Aufsatz mit der Kanonkritik von Thorsten Dietz auseinander. Es folgen kürzere Artikel von Thomas Schirrmacher, Franz Graf-Stuhlhofer, Hartmut Steeb und Dirk Störmer. Ergänzt wird die Ausgabe abermals durch mehrere Rezensionen und Buchhinweise.

Artikel:

  • Editorial: Von unreinen Händen und Herzen (Hanniel Strebel)
  • Entstehung und Autorität des neutestamentlichen Kanons (Markus Till)
  • Allenthalben Barmherzigkeit (David Gibson)
  • „Untertan der Obrigkeit“ (Hartmut Steeb)
  • Der Rat, den mir Billy Graham gab (Thomas Schirrmacher)
  • Quellen zur Blasphemie aus drei Kirchengeschichtsepochen (Dirk Störmer)
  • Darwinismus-Rezeption bei Österreichs Biologen ab 1859 (Franz Graf-Stuhlhofer)
  • Der gute Kampf des Glaubens (J. Gresham Machen)

Rezensionen:

  • Alisa Childers: Ankern (Tanja Bittner)
  • Markus Spieker: Jesus: Eine Weltgeschichte (Franz Graf-Stuhlhofer)
  • David Gooding, John Lennox: Was sollen wir tun? Was ist das beste Konzept für Ethik? (Daniel Facius)
  • Peter Heinrich: Mensch und freier Wille bei Luther und Erasmus (Ron Kubsch)
  • Reinhard Junker: Schöpfung oder Evolution. Ein klarer Fall!? (Franz Graf-Stuhlhofer)
  • Hoon J. Lee: The Biblical Accommodation Debate in Germany (Luke Stannard)
  • Manuel Schmid: Kämpfen um den Gott der Bibel (Martin Schönewerk)
  • Stefan Wenger: Reise durch das Alte Testament: Eine theologische Bibelkunde (Tanja Bittner)

Buchhinweise:

  • Matthias Schleiff: Schöpfung, Zufall oder viele Universen? (Franz Graf-Stuhlhofer)
  • Bernhard Meuser: Freie Liebe: Über neue Sexualmoral (Michael Freiburghaus)
  • Peter H. Uhlmann: Das Christentum in der Antike (Daniel Facius)

Die Ausgabe kann hier heruntergeladen werden: GuDh_2_2021.pdf.

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise gespeichert.

zu Datenschutz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Udo
Udo
8 Tage zuvor

Immer wieder eine interessante Lektüre! Danke an alle Autoren!

FrankS
FrankS
7 Tage zuvor

Vielen Dank! Die Gedanken und Aufsätze sind für mich sehr hilfreich.