„Schöne neue Welt“

Edward Snowden nutzt für die digitale Kommunikation vermutlich den Verschlüsselungsdienst Lavabit. US-Medien wie die WASHINGTON POST meldeten gestern, dass dieser Anbieter nun seine Dienste überraschend eingestellt hat. „Grund sind möglicherweise“, wie auch DER SPIEGEL heute bekanntgibt, „Versuche der US-Behörden, Zugriff auf die Kundendaten zu erlangen. ‚Ich sehe mich gezwungen, eine schwierige Entscheidung zu fällen – entweder mitschuldig an Verbrechen gegen das amerikanische Volk zu werden oder zehn Jahre harte Arbeit aufzugeben und Lavabit zu schließen‘, schreibt der Besitzer des E-Mail-Diensts, Ladar Levison, auf der Internetseite des Unternehmens.“

Lavabit-Besitzer Levison ist über die Entwicklung sehr besorgt und teilt mit: „Solange es keine klaren Aktionen des Kongresses oder der Justiz gibt, kann ich nur jedem dringend davon abraten, private Daten einem Unternehmen anzuvertrauen, das direkte Verbindungen zu den Vereinigten Staaten hat.“ (Original: „This experience has taught me one very important lesson: without congressional action or a strong judicial precedent, I would _strongly_ recommend against anyone trusting their private data to a company with physical ties to the United States.“)

Sollte sich bestätigen, dass Levison durch US-Behörden unter Druck gesetzt wurde, liefert das Szenario ausreichend Stoff für einen weiteren Brave New World-Roman. Die Anbieter von Kommunikationsplattformen und Cloud-Lösungen à la Facebook, Apple, Google, Microsoft oder Amazon müssen den Behörden gezwungenermaßen Zugang zu den Kundendaten verschaffen und sind zugleich Eigentümer kritischer journalistischer Plattformen wie der WASHINGTON POST. Schöne neue Welt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Alexander
6 Jahre zuvor

Nur eine kleine Übersetzungsanmerkung: Mein Vorschlag: „…deren Sitz, Zweige oder Dienstleister sich auf dem Territorium der USA befinden“ = „physical ties“. Finde ich klarer.

Beste Grüße!

Schandor
Schandor
6 Jahre zuvor

—–BEGIN PGP MESSAGE—–

hQIOAwJTe2EA8KEJEAgA6B3g5NDwEyfhgNSHuzV+65jpzGClzuiZSihrLcuvEoPG
A9Fm16ChlbvdhpqdGOauxTT/78SMCKZHjyi12HUFd0qI+bqDOebuAGW7DExU2xDQ
faU5g62bb8r0j6NWDlJmdP4wqUAZgErja/IRv7JKIKPS2Uw+V+Q7rVjjf/ZBi/DP
b1XMSP8TQldz8oGvaKnXeIJpf35g+bqzrr4Kje/Kt7Bv454aAo+aK6nZ0EJUVto9
+veGqQvauLp8H/HPFJLmK+7BiFzyRzQwRTZebL3gD3AEnZJlFZM6iwEGmUdOEMFp
NkCCwR9Bki6bk+ptnI9KaLjxnMiylesgEuxpBKXfmQgApiIyB/ql+xIeyGn0i9va
bCWhuNt0k3zJaP7NV0dX4zDt0PbiSG2qQOhtfoEd/Jezt4f3xNvjKlJQ0niQ2piN
kPkjEhww2W69R7PSsTzrmxSxxc3PWXrW6tB7RllL23kkQWKppGKVh6tGOfrKJu5i
NVYxigd/frgBRoRD9R7B+JyI9vDyR+44j3xJu1ZZTkZRv2Ag6uuct9/VONE70hVO
k9vZD5MjYS0GQs17UB41HLIZXzsie36k9mwDHdeRhqPeet+8InL2nFDSlzHPR8uk
iMjPNTKOk5eZY/6sC7duyal473Dt1Ytd+5FIRQzS7ydbJn0R8efnWjL5qPlgtTpj
5snAAdK9ytJn9EfvNfc/TzLJ2vi4StbZz2mlddvLld5ivNmVs75f5B5SNAx29sR+
ohzjGjVKQtGYwuIGqsJEgp5srqsLCbEJn3qqhBOHUs9mp1W3jXQODjatVs8zlOiK
WDGyhumVDNWE7qAeaoOomyVEv1pCBUsEREyj0+qY+oxYlDH5b+siqhLHcEeX2NRk
0hJ3eRI9HkNXn49Hj8tIqLDIPwrfOpiU88MpN9zOw/xqB45UVUHUKZLNzlwCpIfW
UrnptOo=
=w9DD
—–END PGP MESSAGE—–
nur zur Sicherheit …

Roderich
Roderich
6 Jahre zuvor

@Schandor,
XCXDOPUYTGFSVB;MMHG!!&:!M
(So sehe ich das auch)

Allons!
Allons!
6 Jahre zuvor

Netter Versuch Schandor aber reichlich kontraproduktiv oder?

Grüße, Allons!