Die toten Seelen der Stadt

Michael Schischkin hat einen wunderbaren Artikel über Nikolai Wassiljewitsch Gogol (1809–1852) publiziert (FAZ, 11.02.2012, Nr. 36, Z1). Gogol umschreibt, so sieht es jedenfalls Schischkin, die Sklaverei der russischen Seelen im 19. Jahrhundert. „Die Heimat ist zu einem Gefängnis geworden, in dem Menschen mit einem Gefühl für ihre eigene Würde dem Tode geweiht sind.“ Was Schischkin […]