The New (Old) Apostolic Reformation

Die Neue Apostolische Reformation (New Apostolic Reformation, NAR abgekürzt) ist eine der am schnellsten wachsenden Bewegungen innerhalb bzw. an der Peripherie des nordamerikanischen Christentums. Einer der prominentesten Vertreter der NAR, Bill Johnson – leiter der Bethel Church in Redding (Kalifornien, USA), wird in wenigen Wochen in München an der Glaubenskonferenz UNUM24 teilnehmen. 

Wer steckt eigentlich hinter der NAR und was sind ihre Anliegen? In einem Podcast diskutieren Michael Horton, Bob Hiller, Walter Strickland und Justin Holcomb darüber, woher diese Bewegung kommt, was ihre Lehren von Dominionismus, neuen Aposteln und direkter Offenbarung sind, und warum ihre Lehren in der zeitgenössischen christlichen Musik so präsent sind. Sie sprechen auch darüber, warum evangeliumszentrierte Gemeinden die Türen für die NAR nicht öffnen sollten.

Hier: 

 

[#ad]

 

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Udo
9 Tage zuvor

Dass man Bill Johnson zu dieser Konferenz eingeladen hat, ist erstaunlich oder vielleicht auch wieder nicht, weil die Gabe der Geistesunterscheidung anscheinend nicht mehr vorhanden ist. Mich hat immer wieder erstaunt, wenn Christen aus dem pfingstkirchlichen Spektrum schwärmend von der Bethel Church sprachen. Mit einseitiger Theologie kann man sich vielfältig verirren. „Es gibt nichts Neues unter der Sonne. Im Zuge der von Martin Luther angestoßenen Reformation schwärmten im 16. Jahrhundert die „Zwickauer Propheten“ nach Wittenberg aus und sorgten für Unruhe. Sie bildeten sich ein, besondere Offenbarungen vom Himmel erhalten zu haben und erhoben den Anspruch, Gott habe sie beauftragt, das Werk der Reformation zu vollenden. An die Stelle der Heiligen Schrift setzten sie ihre eigenen Gefühle und Eindrücke. Die Anführer dieser Bewegung behaupteten: „Wir sind von Gott gesandt, das Volk zu unterweisen. Wir haben vertrauliche Gespräche mit Gott und sehen in die Zukunft, wir sind Apostel und Propheten und berufen uns auf den Doktor Luther.“ Auch noch lesenswert: Richard P.… Weiterlesen »

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner