Kinder brauchen Vater und Mutter

Familienexperten in Deutschland sehen sich durch eine neue US-Studie in ihren Bedenken gegen eine außerfamiliäre Betreuung von Kleinkindern bestätigt. Forscher haben durch Untersuchungen zeigen können, dass die Hirnentwicklung des Kindes durch intensive mütterliche Zuwendung in den ersten Lebensjahren gestärkt wird.

Keinen signifikanten Einfluss haben dagegen Faktoren wie das Alter oder die soziale Stellung der Eltern. Über ihre Erkenntnisse berichteten Wissenschaftler der Washington Universität in St. Louis (Bundesstaat Missouri) um die Psychiatrie-Professorin Joan Luby in der Fachzeitschrift der Nationalen Akademie der Wissenschaften. Hartmut Steeb (Stuttgart), Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz – sie befasst sich intensiv mit Fragen der Familie – fordert angesichts der Studie ein Umdenken in der Politik. Sie wirbt seit Jahren für eine Betreuung von unter Dreijährigen in Krippen, damit mehr Mütter einer Erwerbstätigkeit nachgehen können. Steeb gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea: „Jetzt ist die Politik gefragt, ob die Ideologie wichtiger ist oder die Vernunft und ob das Wohl des Kindes oder das Wohl der Wirtschaft Vorrang hat.“

Mehr: www.idea.de.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
nik
Gast
nik

wie so oft wenn in medien wissenschaftliche artikel zitiert werden, lohnt es sich mal den originalartikel anzuschauen. hier ein link zu dem abstract der studie. dort kann man sich auch die gesamte studie als pdf runterladen. http://www.pnas.org/content/early/2012/01/24/1118003109 in der studie wurde kein einziges mal außerfamiliäre betreuung im kleinkinalter als indikator erhoben, der mit in die studie eingeflossen ist. vielmehr wurde die „mütterliche hinwendung“ erhoben, anhand von bestimmten tests denen die kinder und ihre mütter unterzogen wurden. es kann also gut sein dass es in dieser studie kinder gab die außerfamiliäre betreuung bekommen haben, deren mütter gut in dem test auf… Weiterlesen »