Archiv für Dezember 2019

John Stott: Das Geheimnis der Erwählung

John Stott schreibt über die Erwählung (Romans: God’s Good News for the World, Downers Grove: InterVarsity Press, 1994, S. 268): Viele Geheimnisse umgeben die Lehre von der Erwählung. Theologen sind unweise, wenn sie diese so systematisieren, dass keine Rätsel, Enigmas oder Fragen mehr offenbleiben. Gleichzeitig müssen wir uns neben den Argumenten, die in der Darbietung […]

Christlichen Bücherstuben feiern bald 40-jähriges Bestehen

Noch immer ist die christliche Literaturarbeit eine wunderbare Möglichkeit, um mit Menschen über den Glauben ins Gespräch zu kommen. Trotz Verlockungen von Social Media, Netflix und Co. hat sich das Leseverhalten in den vergangenen Jahren kaum verändert. In Deutschland gibt es rund 29,9 Millionen Buchkäufer. Die Christliche Bücherstuben GmbH wurde 1980 mit dem Ziel gegründet, christliche […]

Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Theologie

Am Dienstag hat Jürgen Habermas in München seine Philosophiegeschichte präsentiert. Dank Peter B. vom Bibelkreis München konnte ich dabei sein und ein paar Worte mit dem „Kritischen Theoretiker“ wechseln. Sein signiertes Werk Auch eine Geschichte der Philosophie liegt nun auf meinem Schreibtisch und ich hoffe, irgendwann einmal eine Besprechung liefern zu können. Immerhin geht es […]

Werden alle Menschen gerettet?

Werden alle Menschen gerettet? Es gibt nur wenige so sensible Fragen wie diese. Es ist so gut wie sicher, dass Antworten – wie immer sie ausfallen – emotionale Reaktionen hervorrufen. Für viele bedeutet die Antwort „nein“, den Charakter Gottes zu gefährden. Ein Gott, der nicht jeden rettet, kann nämlich kein Gott der Liebe sein. Als […]

Johannes Calvin: „Damit er uns fülle“

Johannes Calvin (aus dem Widmungsschreiben der Institutio von 1536): Denn was entspricht dem Glauben besser und genauer als die Erkenntnis, daß wir aller Vorzüge entblößt sind, damit Gott uns bekleide? leer an allem Guten, damit er uns fülle? wir Knechte der Sünde, damit er uns frei mache? wir blind, damit er uns erleuchte? wir schwankend, damit […]