»Wir haben mehr konsumiert als produziert«

Der aus Ungarn stammende US-amerikanische Investmenbanker George Soros (ein Schüler Karl Poppers) sagt über die Folgen der Finanzkrise: Der amerikanische Einfluss wird schwinden. … Den Chinesen wird, mit wachsender Tendenz, eine Menge mehr von der Welt gehören, weil sie ihre Dollarreserven und US-Staatsanleihen in echte Aktivposten umwandeln werden.