Bavinck: Eine kritische Biographie

51yRUcNPOiL SX332 BO1 204 203 200Die kritische Biographie über Herman Bavinck von James Eglinton wird von vielen Liebhabern der reformierten Theologie sehnsüchtig erwartet. Anknüpfend an das Buch Trinity and Organism entwirft Eglinton einen frischen Blick auf das Leben und Werk von Bavinck und sieht in ihm einen kreativen Denker, der die Rechtgläubigkeit (lehrmäßige Othodoxie) nicht verleugnete und zugleich Teilhaber der Moderne war.

Hier schon mal das Inhaltsverzeichnis mit der Einführung: Excerpt_Eglinton_short.pdf.

 

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments